[Book-Preview] Onyx (Jennifer L. Armentrout)

Titel: Onyx
US Cover von Onyx
Reihe: Lux #2
Autor: Jennifer L. Armentrout
Release: Winter 2014 ?
Verlag: Carlsen
ISBN -

Inhalt

Daemon’s determined to prove what he feels for me is more than a product of our bizarro alien connection. So I’ve sworn him off, even though he’s running more hot than cold these days. But we’ve got bigger problems. I’ve seen someone who shouldn’t be alive. And I have to tell Daemon, even though I know he’s never going to stop searching until he gets the truth. What happened to his brother? Who betrayed him? And what does the DOD want from them—from me?




Leseeindruck

Daemon poke me with his pen. Again.
Squeezing my hands into fists, I debated ignoring him. I knew better. He'd just be poking me.
Turning around, I glared at him. "What, Daemon?"
Onyx spielt im Anschluss zu Obsidian. Daemon weicht Katy noch immer nicht von der Seite. Zum einen, weil sie noch immer leuchtet wie ein Komet und zum anderen, weil er der Meinung ist, dass sie aufgrund ihrer seltsamen Alien-Verbindung zusammen sein sollten. Katy ist davon nur bedingt begeistert.

Die Leseprobe lässt keine neue und/oder alte drohende Gefahr erkennen. Dafür bekommt man aber einen guten Einblick in die "Umstände" in denen Katy dank dem grandiosen Finale in Obsidian geraten ist. Seitdem haben sie und Daemon eine Verbindung zueinander, die sich niemand erklären kann. Sie können gegenseitig fühlen, dass der andere nahe ist. Ein wohliges Kribbeln breitet sich dann in ihnen aus.

Ich finde die Veränderung zwischen Daemon und Katy unglaublich süss. Und zugleich kommt es einem auch bekannt vor. Eventuell. Denn es erinnert ein wenig - und der Vergleich ist durchaus berechtigt, da es sie bei den Werken um ein und die selbe Autorin handelt - an das was Cam und Avery aus Wait for You so liebenswert gemacht haben. Er, der auf bezaubernd witziger Weise versucht Sie für sich zu gewinnen.

Ich liebe den Schreibstil der Autorin und darunter auch ihre Dialog. So wie ich es bei Cam und Avery geliebt habe, liebe ich auch die Wortgefechte zwischen Katy und Daemon. Es macht einfach nur Spaß zu lesen. Jennifer Armentrout hat da wirklich ein Händchen für!

In den letzten Zeilen der Leseprobe gibt es dann tatsächlich noch eine brand neue Information: Blake Saunders aus Kalifornien. Er ist der Neue in der Schule.

Gelesen wurde die Leseprobe des englischen Buches via Amazon auf dem Kindle.