[Blog] Oh du Fröhliche!

Je älter mal wird, umso anstrengender wird auch Weihnachten. So auch bei mir. Wobei es die schöne Art von Stress ist. Das liegt aber auch nur daran, das Weihnachtszauber in der Luft liegt. So ein Weihnachtszauber-Stress wirk sich natürlich auch auf unseren Blog aus. Deswegen gibt es heute keine Kurzrezension zum vierten Advent.

Stattdessen bin ich das ganze Wochenende mit Backen beschäftigt. Und Vorbereitungen für die Weihnachtstage, an denen sich meine Familie in unsere 60 m² einnistet. Darum soll es jetzt aber nicht gehen. Wichtiger ist: Ich habe gebacken! Und nicht irgendwas, sondern erwähnte Rezepte aus der Short Story Plätzchen unter dem Mistelzweig von Abby Clements - eine der Kurzrezensionen vom letzten Advent.


Zimt(Weihnacht-)sterne, Vanillekipferl und Plätzchen mit Marmeladenfüllung. Derzeit in der Mache ist eine Glühweintorte. Mehrere Schichten einer Apfel-Zimt-Masse, zwischen Kakao-Glühwein Böden. Klingt lecker, sieht toll aus, und wird garantiert auch lecker schmecken. Das Rezept dazu habe ich aus diesem Heft (ebenso wie den Grundteig der Plätzchen). Backen gehört zu eine meiner Leidenschaften, weswegen ich ein großer Anhänger der Lecker Bakery Hefte bin. Absolut empfehlenswert :)

Nun habe ich euch doch noch mit Material zum Lesen (mehr oder weniger) versorgt und kann beruhig ankündigen, dass wohl auch in den nächsten Tagen hier nicht viel los sein wird. Ich bin, wie gesagt, im Familien-Weihnachts-Stress, und auch Debs findet nicht so recht Zeit. Wann wieder Regelmäßigkeit einzieht, kann ich nicht hundertprozentig sagen. Ich schätze mal, am nächsten Wochenende. Ein wenig habe ich ja bereits vorbereitet. Vor 2014 hört ihr sicher nochmal von uns. Bis dahin, wünschen wir euch einen schönen vierten Adventsabend, und eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit.