[Aktion] Gemeinsam Lesen #35 (#02)

Asaviels Bücher-Allerlei
Jeden Dienstag ruft Asaviel zum gemeinsam Lesen auf. Diesen Dienstag für sie zum 35sten und für uns zum zweiten mal. Das ganze läuft dann so ab, dass Asaviel ein Post erstellt mit 4 Fragen - wobei nur die vierte Frage sich von Woche zu Woche unterscheidet. Die ersten drei Fragen handeln von dem Buch welches man derzeit liest.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Marie Debstoria
Göttlich verdammt
Josephine Angelini
Haus der Vampire, Verfolgt bis aufs Blut
Rachel Caine
210/494 186/309

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seiten?

Marie Debstoria
Ihre elegant geschwungenen Lippen verzogen sich zu einer dünnen Linie. Shane griff sich eine Handvoll und stopfte sie sich in den Mund.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Marie Debstoria
Ich bin hin und her gerissen. Einerseits gibt es Stellen, die ich sehr mag. Im Großen und Ganzen werden wir, das Buch und ich, jedoch nicht warm miteinander. Das liegt vor Allem daran, dass ich noch nie wirklich ein Fan von Göttern war.

Mal schauen was das Buch noch so hergibt. 
Da ich mit den Büchern irgendwie auf dem Trockenen saß, beschloss meine Klassenkameradin, mir dieses hier anzudrehen. Heute hab ich denn endlich damit angefangen, muss sagen, okay.
Es ist wirklich nicht übel, ich hab mein Standard Pärchen und es läuft schon. 


4. Wie sieht das Cover/Titelbild deines Buches aus? Passt es zur Geschichte? Spricht es dich an, sodass du das Buch in der Buchhandlung allein wegen des Covers und des Titels in die Hand genommen hättest?

Marie Debstoria
Das Cover an sich gefällt mir sehr. Ebenso auch der ganze Schuber in dem es steckt. Vom Cover her würde ich es zweifellos in der Buchhandlung in die Hand nehmen.

Grausig dagegen ist der Buchtitel. Im Vergleich zum Original. Eigentlich trägt es nämlich den schönen Titel Starcrossed. Somit steht die Göttlich-Reihe schon sehr weit oben in der Liste der schrecklichen deutschen Titel.
Nein. Das Bild erinnert mich ehrlich gesagt in einen Groschen-Julia Roman (die ich aber auch lese, wie ich zu meiner Schande gestehen muss). Eigentlich bin ich auch nicht so der Vampir Fan aber naja.
Der Titel und das Cover haben mich jetzt nicht gelockt und würden es in der Buchhandlung auch nie tun.

Schade eigentlich!